Geschenke der Hoffnung e. V.:Weihnachten im Schuhkarton

Schuhkartons voller Hoffnung

Mit kleinen Dingen Großes bewirken

"Weihnachten im Schuhkarton" gehört zur weltweit größten Geschenkaktion "Operation Christmas Child". Im letzten Jahr wurden im deutschsprachigen Raum fast 500.000 Schuhkartons gepackt.

Die weltweit größte Geschenk-Aktion für Kinder in Not

Jahr für Jahr erklären hunderttausende Kinder und Erwachsene in Deutschland, Österreich und der Schweiz „Weihnachten im Schuhkarton“ zu ihrer persönlichen Herzenssache. Sie füllen Schuhkartons mit Geschenken oder engagieren sich ehrenamtlich für die Aktion.

In unseren Empfängerländern in Osteuropa und Asien arbeiten wir eng mit christlichen Gemeinden zusammen. Sie überreichen hilfsbedürftigen Mädchen und Jungen die Päckchen ohne jede Bedingung, aber mit unvergesslicher Wirkung.Wo es erlaubt und erwünscht ist, bieten unsere Partner auch ein Heft an, das Kindern Geschichten aus der Bibel erzählt und laden sie in ihre Gemeinde ein.

Zum Vergrößern einfach auf ein Bild klicken


Eine schöne Idee zu Weihnachten

Seitdem 1990 zum ersten Mal rund 3.000 Geschenk-Päckchen an rumänische Waisenkinder überreicht wurden, wuchs „Weihnachten im Schuhkarton“ zu einem globalen Weihnachtsprojekt heran. Allein im vergangenen Jahr wurden mehr als acht Millionen Pakete an Kinder in über 115 Ländern verteilt. 

International ist „Weihnachten im Schuhkarton“ unter dem Namen „Operation Christmas Child“ bekannt und wird von unserem Partner, der christlichen Hilfsorganisation Samaritan’s Purse, verantwortet. Die Marke „Operation Christmas Child“ steht für Transparenz, Zuverlässigkeit und internationale christliche Zusammenarbeit. 



Projektrückblick 2013

Hier finden Sie den Bericht über Vorbereitung und Verteilung 2013.



Ihr Vertrauen ist unsere Basis