Indien: Freiheit


Bildung

Freiheit beginnt mit einer Schule

Um der Bildungsnot unter den Dalits zu begegnen, hat unser Partner auf die Bitte führender Dalit-Leiter über 100 Good Shepherd Schools in ganz Indien gegründet. Dort erhalten sie nicht nur eine englischsprachige Schulbildung, sondern erfahren auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes, dass sie geliebt und wertvoll sind. Kinder, die in dem Glauben aufgewachsen sind, dass sie unrein und wertlos seien, können sich mit ihren Gaben entfalten und erhalten die Chance auf eine selbstbestimmte Zukunft. Zudem sind die Schulen der Schlüssel zur Prävention von Menschenhandel: Ohne sie würden ca. 40 Prozent der Schüler in verschiedene Formen moderner Sklaverei geraten. Besonders Mädchen stehen in der Gefahr, verkauft oder sexuell ausgebeutet zu werden. Die Schulen sind jedoch ein Ort, wo sie Geborgenheit und Schutz erleben.

Die Good Sheperd School

Die Schule unseres Projekts »Indien: Freiheit« befindet sich im südindischen Bundesstaat Telangana in einer sehr ländlich geprägten Region. Im Schuljahr 2017/2018 werden dort 407 Schüler vom Kindergarten bis zur 12. Klasse unterrichtet. Um dem Anstieg der Schülerzahlen Rechnung zu tragen und die Qualität der Bildung zu verbessern, wurde die Schule vor Kurzem ausgebaut. Neben neuen Klassenzimmern gibt es ein kleines Labor, eine Bibliothek und einen Computerraum. 

Viele der Kinder sind die ersten in ihren Familien, die die Möglichkeit haben zur Schule zu gehen bzw. einen formellen Schulabschluss zu machen. Damit sind die Schulen der Ausgangspunkt für ganzheitliche Veränderungen – nicht nur im Leben der Kinder, sondern auch ihrer Familien und ganzer Dorfgemeinschaften.

Wo wäre ich heute ohne die Schule?

Bereits Mitte Juni hat das neue Schuljahr an der Schule unseres Projekts „Indien: Freiheit“ in Südindien begonnen. Mittlerweile wird sie von 410 Schülern besucht, allein in diesem Jahr gab es rund 80 Neuanmeldungen. Damit ist die Schule nun komplett, vom Kindergarten bis zur zehnten Klasse. Im nächsten Jahr werden die ersten Schüler ihren Abschluss feiern.

Wir haben bei einigen Schülern der 10. Klasse nachgefragt, wie sich ihr Leben durch den Schulbesuch verändert hat und wie ihr Leben aussehen würde, wenn es diese Schule nicht geben würde.

WEITERLESEN

Beste Freunde - Es geht um mehr als eine Schule