EHEMALIGE EMPFÄNGERKINDER


Wie "Weihnachten im Schuhkarton" Leben verändert

Valentinas Geschichte mit "Weihnachten im Schuhkarton"

„Dieses Lächeln ist einfach ansteckend. Wenn Valentina den Raum betritt, geht die Sonne auf!“ Das sagt jeder, der die 19-Jährige kennenlernen darf. Vor eineinhalb Jahren kam Valentina nach Deutschland, davor lebte sie in Litauen in einer Großfamilie, ihr Alltag war geprägt von Armut und schwerster Arbeit. Sie liebt ihre Familie, dennoch wollte sie unbedingt weg, um sich eine stabile Zukunft aufzubauen. Ihren Mut und Antrieb schöpft die junge Frau bis heute aus ihrem Glauben – und aus einem ganz besonderen Schuhkarton.

In 2017 erzählte Valentina zum ersten Mal ihre bewegende Geschichte mit "Weihnachten im Schuhkarton" (Video rechts). Jetzt reiste sie mit unserem Team in ihr Heimatland Litauen, um selbst bedürftige Kinder zu beschenken. Sehen Sie in unserem neuen oben stehenden Video, wie ein ehemaliges Empfängerkind die Hoffnung und Liebe, die es selbst erfahren durfte, nun an andere bedürftige Kinder weitergibt.

PASCHAS GESCHICHTE MIT "WEIHNACHTEN IM SCHUHKARTON"

Pascha ist 14 Jahre alt und lebt mit seiner ein Jahr jüngeren Schwester und seiner Großmutter in einer abgelegenen Siedlung am Stadtrand von Baranovichi in Weißrussland. Auf unserer Reise nach Weißrussland mit dem deutschen Team von „Weihnachten im Schuhkarton“ im Januar 2017, treffen wir ihn zusammen mit Pastor Sergej bei der Adventisten Kirche im Ort, wo Pascha vor fünf Jahren seinen Schuhkarton erhielt und später auch den Kurs „Die größte Reise“ absolvierte. Er erzählt uns, wie ein einfacher Schuhkarton sein Leben veränderte - und auch das seiner Großmutter.

MARGARITAS GESCHICHTE MIT "WEIHNACHTEN IM SCHUHKARTON"

In einem kleinen Ort nahe Novogrudok, ca. zwei Stunden westlich von Minsk, treffen wir auf unserer Reise nach Weißrussland im Januar 2017 die 23-jährige Margarita. Sie war gerade einmal drei Tage alt, als ihre alkoholabhängige Mutter sie verließ. Das ist alles, was sie von ihrer Kindheit weiß, bis sie mit sieben Jahren in das örtliche Kinderheim aufgenommen wird. Die Geschichte eines Waisenkinds mit echtem Happy End.

Geschichten aus dem Schuhkarton

"Weihnachten im Schuhkarton" bewirkt weit mehr als einen Glücksmoment. Lesen Sie auf unserem Blog bewegende Geschichten aus den Empfängerländern und holen Sie sich tolle Ideen zum Selbermachen, um Ihr Geschenk ganz persönlich und individuell zu gestalten:

WEITERLESEN