HILFE FÜR ROHINGYA-FLÜCHTLINGE


Umfangreiche Maßnahmen in Bangladesch gestartet
Mehr erfahren

DIE WEIHNACHTSWERKSTATT


Packen Sie bei "Weihnachten im Schuhkarton" mit an!
Mehr erfahren

DIE GRÖßTE REISE


Der Glaubenskurs für Kinder
Mehr erfahren

Freiheit durch Schulbildung für Dalits


Schenken Sie Dalits ein Leben in Freiheit und Würde.
Mehr erfahren

Internationale Projekte


Gemeinsam schenken wir Hilfe, die Hoffnung bedeutet
Mehr erfahren

Datenschutzerklärung

Allgemeines
Datenschutz ist Vertrauenssache und Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre. Der Schutz und die gesetzeskonforme Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten ist daher für uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb möchten wir Sie hiermit über unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren.

Alle unsere Mitarbeiter sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Unsere Datenschutzgrundsätze
Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten benötigen wir, um Ihre Anfrage oder Ihre Bestellung zu bearbeiten oder um Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen zu verschaffen. Wir verwenden Ihre Kontaktdaten ausschließlich, um Sie schriftlich, telefonisch oder per E-Mail weiter über unsere Arbeit zu informieren. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Sie können dieser Nutzung jederzeit widersprechen.

Sicherheit 

„Geschenke der Hoffnung“ setzt technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten vor zufälliger oder vorsätzlicher Manipulation, Verlust, Zerstörung oder vor Zugriffen unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

Besonders bei der Übertrag von Adress- und Bankdaten im Online-Bereich nutzen wir die verschlüsselte Übertragung über eine Secure-Server-Verbindung (SSL).

Wir möchten darauf hinweisen, dass die Kommunikation per E-Mail Sicherheitslücken aufweist und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Newsletter
Die Angaben, die Sie im Rahmen der Newsletter-Anmeldung machen, werden für den Versand des Newsletters genutzt. Die Versendung von Sondernewslettern (E-Mailings) zum Zweck der Information über aktuelle Projekte und Maßnahmen behalten wir vor. Sie können sich von unserem Newsletter jederzeit kostenfrei abmelden.

Google Analytics und Cookies
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung  der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der  Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google  verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir  weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in  der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Darüber hinaus verwendet diese Webseite die Remarketing-Funktion der Google Inc. („Google“). Diese Funktion dient dazu, Besuchern der Website im Rahmen des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Der Browser des Websitebesuchers speichert sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die es ermöglichen, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Websites aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher dann Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Websites aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden. Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen. Weiterführende Informationen zu Google Remarketing und die Datenschutzerklärung von Google können Sie einsehen unter: http://www.google.com/privacy/ads/.

Facebook, Twitter & Co.
Unser Internetauftritt verwendet Social Plugins verschiedener sozialer Netzwerke wie etwa  Facebook, Twitter, YouTube, Google+ und Pinterest.

Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern des entsprechenden Netzwerks auf. Der Inhalt des Plugins wird dabei direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Wir haben daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die das entsprechende soziale Netzwerk mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informieren Sie daher entsprechend unserem Kenntnisstand:

Durch die Einbindung der Plugins erhält der jeweilige Dienstanbieter die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie beispielsweise bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Diese Information kann dann für weitere Teilnehmer des Netzwerkes – ggf. auch für sonstige Dritte – ersichtlich sein. Falls Sie kein Mitglied von Facebook sind, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook Ihre IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. So könnte Facebook auch dann einen Zugriff auf Bilder aus der Facebook-Like-Box zu einer IP-Adresse speichern, wenn Sie nicht angemeldet sind. Zweck und Umfang der Datenerhebung sowie weitere Informationen zur Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Dienstanbieter und Ihre diesbezüglichen Rechte können Sie der jeweiligen Datenschutzerklärung entnehmen:

http://www.facebook.com/policy.php

http://twitter.com/privacy 

https://www.google.de/intl/de/policies/technologies/ads/

https://about.pinterest.com/de/terms-service

 

Personalisierte Facebook-Werbung

Durch Ihre Zustimmung zur Verwendung des Besucheraktions-Pixels von Facebook kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren und damit den Einsatz der finanziellen Mittel effektiver zu gestalten.

Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden.
Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen.

Anregungen, Beschwerden, Auskunftsrecht

Selbstverständlich informieren wir Sie gern über die Verwendung Ihrer uns überlassenen personenbezogenen Daten. Auch haben Sie die Möglichkeit, Ihre Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten durch uns zu widerrufen. Bei Bedarf  nutzen Sie einfach die im Impressum (verlinken) angegebenen Kontaktmöglichkeiten oder wenden Sie sich direkt an unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutznoSpam@geschenke-der-hoffnung.org