Presseportal


Alles rund um GDH

Deutschlands größte Geschenkewerkstatt wird eröffnet

Eine besondere Art der Eröffnungsfeier wird am 17.11.2017 um 16 Uhr in Berlin-Lankwitz stattfinden: Deutschlands größte Geschenkewerkstatt öffnet ihre Türen. Bis Anfang Dezember wird in der Weihnachtswerkstatt ein großer Teil der Päckchen, die im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ im deutschsprachigen Raum gesammelt wurden, von hunderten Freiwilligen überprüft und versandfertig gemacht. Bis zu 100.000 Päckchen werden dann direkt auf die Reise zu bedürftigen Kindern in Osteuropa geschickt.

Getragen wird „Weihnachten im Schuhkarton“ vom christlichen Werk Geschenke der Hoffnung, das die Aktion seit 1996 im deutschsprachigen Raum koordiniert. „Die Eröffnung unserer Weihnachtswerkstatt ist ein Meilenstein in unserer Geschichte und bietet vielen Menschen die Möglichkeit, sich in zeitlich planbarem Rahmen ganz praktisch für bedürftige Kinder zu engagieren“, erklärte der Leiter der Weihnachtswerkstatt, Robert Tepaß. Mehr als zweit Drittel der Schichten seien bereits besetzt, aber noch sei man auf der Suche nach weiteren Freiwilligen. An der Feier wird u. a. die Bezirksbürgermeisterin von Steglitz-Zehlendorf, Cerstin Richter-Kotowski (CDU), teilnehmen. An dem Rahmenprogramm wirken der Sänger, Kirk Smith, bekannt aus „The Voice of Germany“, sowie zwei Berliner Kinderchöre (der Kinderchor der ev. Johann-Sebastian-Bach-Kirchengemeinde in Lichterfelde und die „Spatzen“ des Berliner Konzert Kinderchores) mit. Die kleinen Gäste kommen zudem mit Aktionen wie Kinderschminken und Lebkuchenverzierung nicht zu kurz. Wer sich in der Weihnachtswerkstatt engagieren möchte, kann sich unter www.weihnachtswerkstatt.de oder unter +49 (0)30-76 883 500 anmelden. Auch Gruppenanmeldungen sind möglich.


Ansprechpartner

Tobias-Benjamin Ottmar

Leiter Spenderkommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0)30 76883-400
E-Mail-Kontakt

Jessica Martens

Referentin für Presse- und multimediale Öffentlichkeitsarbeit

+49 (0)30 76883-410
E-Mail-Kontakt